Leitbild

Das "Klima" unserer Pfarrei besteht in den vielen Formen der Gottesdienste, in der Vielfalt der Gruppierungen, Einzelmenschen und Einrichtungen und im sozialem Einsatz.

 

Wir möchten unseren Beitrag leisten zum Leben in der Einheit mit Gott und in der Einheit mit den Menschen.

 

Wir stehen mitten in der Welt und wollen in dieser Welt als Glaubende sprechen und handeln. Wir wollen Kirche für alle und daher vielfältig sein. Alle Menschen sollen bei uns Platz und Heimat finden können. Deswegen sind wir eine Kirche ohne Vorbehalte und ohne Vorbedingungen: offene Türen für alle und keine Barrieren.

 

Wir suchen das Gespräch mit allen Menschen: wir sind solidarisch: jener Mensch ist unser Nächster, der uns gerade braucht.

 

Wir sind eine Kirche des gemeinsamen Lebens in Freud und Leid, in Wort und Feier, in Spiel und Meditation, im Verstehen und Mitfühlen, im Mitdenken und Mitgestalten: einfach eine Kirche des gemeinsamen Lebens - in allen nur möglichen Lebensphasen. Wir sind eine Kirche der Feste und der Stille, der Aktivitäten und der schöpferischen Pausen, des Gebetes, des Sprechens und des Zuhörens und des aufeinander Zugehens.

 

Wir sind eine Kirche aus der Vergangenheit, lebend in der Gegenwart und offen für die Zukunft - also immer unterwegs, auf der Pilgerschaft zwischen beiden Welten, nie am Ziel.

 

Wir spannen deswegen Netzwerke, schaffen Lebensräume und Lebenszentren, versuchen ein befreiendes Lebensmodell anzubieten, wollen eine Oase im Alltag sein.

 

Eine Kirche für alle, eine Kirche für Sie, eine Kirche für Dich.

 

Nach Franz Kardinal König, 1999:

„Wir haben keine Geheimrezepte für das dritte Jahrtausend, wir müssen nichts Neues erfinden, sondern nur nicht aufhören, die alte Botschaft: Jesus Christus ist der Herr! - zu verkünden, weniger mit Worten als vielmehr durch das liebevolle Zeugnis des Lebens „ .

                                                                                                                   H.G.

 

Pfarrbrief Juli-August 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.1 MB
Pfarrbrief Juni 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB