Der Pfarrgemeinderat

Aufgaben des Pfarrgemeinderates sind:

 

a)

Erkennen der seelsorglichen und sozialen Situation im Bereich der Pfarrgemeinde

b)

Erarbeitung konkreter und erreichbarer Ziele, Planung geeigneter Maßnahmen, Sorge für die Durchführung, sowie regelmäßige Auswertung der Arbeitsergebnisse

c)

Förderung der pfarrlichen Gruppen und der MitarbeiterInnen

d)

Koordination der pfarrlichen Einrichtungen und Arbeit (Bereitstellen der Arbeitsmöglichkeiten, Aus- und Weiterbildung, etc)

e)

Koordination und Zusammenarbeit im überpfarrlichen Bereich (Ökumene; Stadtteil, Dorf, politische Gemeinde, Vereine; Dekanat, Diözese)

f)

Vertretung der Pfarre innerkirchlich und in der Öffentlichkeit

g)

Förderung der gegenseitigen Information zwischen Gläubigen, pfarrlichen Gruppen, MitarbeiterInnen und dem Pfarrgemeinderat

h)

Vorbereitung und Durchführung von Pfarrversammlungen

 

Mitglieder:       

Dekan Propst Dr. Florian Huber  

Klaus Hörtnagl, Obmann  

Daniela Clementi, Obmann Stv. 

 

Gerhard Achammer

Klaus Gruber 

Peter Gschließer

Günter Nussbaumer

Stefanie Ebner

Margarethe Moraß

Maria Oberguggenberger

Sabine Pichler

Claudia Thomann

Wiltrud Zecha 

 

Jugendvetreter:

Jannis Aust

Stefanie Clementi

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorstellung des neuen Pfarrgemeinderates am Palmsonntag 9.4.2017

(Es fehlen Dekan Florian Huber und Klaus Gruber)

Pfarrbrief Juli-August 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.1 MB
Pfarrbrief Juni 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB